MITMACHEN

 
Demokratie leben

 

 

Die Würde des Menschen ist unantastbar

Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt, Rassismus und Menschenfeindlichkeit

Initiativen für Demokratie und Weltoffenheit in unserer Region

Protest gegen die türkischen Offensive in den kurdischen Gebieten von Syrien am 16.01.2018

 
 
Der Autor Leonhard Seidl © Katrin Heim

Aus seinem neuen Roman »Fronten« las der Autor am Mi., 25.01.2018 in der Wetzlarer Stadtbibliothek. Ein zugleich aktuelle und spannende Kriminalroman zu rassistischen Ressentiments und religiösem Fanatismus.

 
 
Mahnwache auf dem Eisenmarkt

Mahnwache auf dem Wetzlarer Eisenmarkt am Sonntag zwischen 17:00 und 18:00 Uhr

 
 

Gemeinsame Aktion zum Familiennachzug für Flüchtlinge fand auch in Wetzlar auf dem Eisenmarkt statt.

 
 

Anlässlich der Reichspogromnacht fand auch am 09.11.2017 eine Gedenkstunde am Platz der ehemaligen Wetzlarer Synagoge statt.

 
 

Die Kölner Rapper » Microphone Mafia« traten gemeinsam mit der Auschwitzüberlebenden Esther Bejarano (geb. 1924) in Haiger vor rund 100 Gästen auf.

 
 

Film- und Diskussionsveranstaltung mit dem Dokumentarfilmer Peter Ohlendorf am 15.09.2017

 
 

Treffer 29 bis 35 von 66

<

1

2

3

4

5

6

7

>