MITMACHEN

 
Demokratie leben

 

 

Die Würde des Menschen ist unantastbar

Aktiv sein für Demokratie – gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit.

Initiativen für Demokratie und Weltoffenheit in unserer Region

NS-Kulisse zum 1. Mai ab 1934 auf dem Domplatz

Am So., 29.03.2020 • »Der Weg der Erinnerung« • antifaschistische Zeitreise durch das Wetzlar von 1933 bis 1945 zu den Opfern, den Tätern und zu den Ereignissen im faschistisch gleichgeschalteten Wetzlar.

 
 

Die Stadt Wetzlar vergibt auch 2020 ihren Ehrenamtspreis. Infos über Bewerbung, Fristen, Preisverleihung am 14.03.2019

 
 
Bild © Klaus Petri

Linksjugend SOLID reinigte am 27.01.2019 Stolpersteine, die in der Wetzlarer Altstadt liegen. »Skandalös« bezeichnete deren Sprecher Crass den Entzug der Gemeinnützigkeit für die VVN/BdA durch Finanzämter.

 
 

Bilder, Berichte und Videos vom Holocaust-Gedenktag in Wetzlar am 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz durch die rote Armee.

 
 

Opfer können sich online melden. Organisation »Response« möchte »das ganze Ausmaß« zeigen

 
 

Für Ausstellung zum Alltag in den Nachkriegsjahren geplant / Einmarsch der US-Truppen jährt sich zum 75 Mal.

 
 

Ausstellungen, Veranstaltungen, Filme zu den Ereignissen der Befreiung Deutschlands und Wetzlars vor 75 Jahren

 
 

Treffer 1 bis 7 von 79

1

2

3

4

5

6

7

>