MITMACHEN

 

Titel 2 - 1.500 Euro jährlich für innovative Ideen und Vorbilder gesellschaftlichen Zusammenhalts

 

Informationen zur Verleihung des Preises LDK-Integrationspreises

Lahn-Dill-Kreis schreibt Integrationspreis aus

1.500 Euro für innovative Ideen und ehrenamtliches Engagement

Der WIR-Beirat des Lahn-Dill-Kreises schreibt ab 2018 jährlich einmal den Integrationspreis aus. Eine Jury entscheidet darüber, an wen der Preis unter den eingegangen Bewerbungen gestiftet wird.

  • Wer hat eine gute Idee, um Menschen mit unterschiedlicher Sprache, Herkunft und kulturellem Hintergrund im Lahn-Dill-Kreis zu integrieren?
  • Wer engagiert sich vielleicht schon in diesem Bereich?

Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der Ausschreibung des Integrationspreises durch den WIR-Beirat des Lahn-Dill-Kreises. Bis zum 31. Dezember des Vorjahres können künftig Interessierte – egal ob Einzelpersonen oder Gruppen – ihre Vorschläge für die Preisverleihung einreichen (also für 2019 bis zum im Jahr 31-12.2018).

Der Preis würdigt innovative Ideen und ehrenamtliches Engagement, die zum gesellschaftlichen Zusammenhalt beitragen und ein Vorbild für weitere Projekte werden können.

Der Preis ist mit 1.500 Euro dotiert. Über die Verleihung des Preises entscheidet der WIR-Beirat auf Grundlage der Empfehlung einer Jury. Die Jury besteht aus sechs gewählten Mitgliedern des Gremiums. Diese Jury hat zwischenzeitlich festgelegt, dass die 1.500 Euro in drei gleichen Beträgen vergeben wird:

  • 500 Euro für je zwei mal zugunsten eines ersten Preises
  • 500 Euro für die Vergabe eines Ehrenpreises

Teilnehmer senden ihre Ideen jeweils bis zum 31. Januar des aktuellen Jahres postalisch an den

  • WIR-Beirat des Lahn-Dill-Kreises, 
    Sozialamt, Karl-Kellner-Ring 51, 
    35576 Wetzlar
  • oder —› per E-Mail.

Falls Sie weitere Fragen haben, geben Ihnen Auskunft: 
Die WIR-Koordinatoren des Lahn-Dill-Kreises

—› Aktuelle Preisvergabe 2018 am Mo., 28. Mai im Nachbarschaftszentrum Niedergirmes.